≡Menü

Zeitgeschehen 2020


Schwere Ausschreitungen in Stuttgart: Situation zeitweise völlig außer Kontrolle

Viele Videoaufnahmen zeigen vor allem fast ausschließlich junge Männer mit Migrationshintergrund aus dem arabisch-türkisch-islamischen Kulturkreis. Mehrfach sind Rufe, wie: „Fuck die Polizei!“ „Fuck the System!“ sowie „Scheiß-Deutschland“ zu hören. Polizisten werden als „Hurensöhne“ beschimpft und beleidigt. All dies sind klare Hinweise auf den den kulturellen Hintergrund der Randalierer, die eventuell mit Linksextremisten zusammen den gleichen Feind bekämpfen. Quelle...



Donald Trump Die Rede, die man im deutschen Mainstream nicht sieht und die auf Twitter gesperrt ist! ab der 3,21 min

Im Jahr 2015 gab es einen ähnlichen Fall, da war Obama noch Präsident. Da wurde auch ein Schwarzer getötet (Grey hieß der o.ä.). Auch Obama hat die Plünderer als Kriminelle bezeichnet und hat ebenfalls die Nationalgarde eingesetzt. Trump wird heute für die selben Maßnahmen geächtet - er scheint die falsche Hautfarbe zu haben. Liebe Zuschauer, die Mainstream-Medien zeigen so viele Facetten nicht, es wird nur einseitig berichtet. Spiegel und Stern übertreffen sich gegenseitig in Hass und Hetz. Ohne Fakten, ohne Grundlage. Auf Twitter wurde das Video gesperrt. Wir zeigen die Rede von Donald Trump zu den Ereignissen in den USA in Zusammenhang mit #BlackLivesMatter. Uwe hat die Rede übersetzt und mit deutschen Untertiteln unterlegt. Teilt es bitte, so lange es auf Youtube läuft!
Original-Zitate, welche "unsere" Regime-Medien niemals zitieren, die im Gegenteil, infam verfälscht und böswillig weggelassen werden!

Fake News voll aufgeflogen, hier der Beweis

Wer jeden Tag nur Mainstream TV schaut hat die Kontrolle über sein Leben verloren! So verarscht man unsere Jugend um von der Pandemie Geschichte abzulenken. Anstatt nicht nur gegen Rassismus auf die Straße zu gehen sondern für unser aller Freiheit und für unsere Grundrechte, lassen sie sich vom Mainstream einseifen. Und die Spahnmerkel Diktatur freut sich eins ins Fäustchen. Feier Jugend was ist los? Wollt ihr alle nicht mehr zu Festivals, in die Disco, ins Kino, ungehemmt mit Freunden in die Kneipe oder Bad ? Wollt ihr ewig Polizeistaat mäßig leben bis Onkel Bill mit der SPRITZE kommt ?  
George Floyd Märtyrer? - deutsch

Ab dem 24.04.2020 ist in der gesamten BRD in allen Einkaufsmärkten Maskenball.
Bei Teilnahme bitte eine eigene Maske mitbringen und den Anweisungen des Ordnungspersonal an den Eingängen Folge leisten.

Die DDR ging unter, weil das Volk aufstand. Die BRD geht unter, weil das Volk schläft.

Weiterführende links zum Thema Corona:  Bild dir deine eigene Meinung!

"Angst verhindert nicht den Tod sondern nur das Leben". Schlimm ist, dass unsere Politiker das Wirtschaftssystem voll gegen die Wand fahren mit allen Kollateralschäden für "die kleinen Leute". Und ein "paar große Jungs" werden prächtig daran verdienen.

Die Maskenpflicht zeigt das wahre Gesicht

nicht nur von korrupten Politikern, sondern auch von kleingeistigen Kreaturen die andere diffamieren! Denn Merkels vorangetriebene Spaltung des Volkes wirkt bei obrigkeitshörigen Systembürgern, da es diesen ein vorgegaukeltes Gefühl von Macht über andere gibt. Schweden hat es richtig gemacht. Merkel zieht die Sache in die Länge um Nutzen daraus zu ziehen. Es gibt keinen Grund warum gesunde Menschen Masken tragen müssen damit sie sich was zu essen kaufen dürfen. Absolut skandalös, und warum sollen Gesunde Abstand halten? Das dient nur die Spannung aufrecht zu halten fürs finale impfen und tracken. Blöd nur, dass die Leute den Schummel durchschauen! Die Panikmache, der Lockdown, genauso ungeheuerlich wie alles was seit der Euro Griechenland Rettung hier läuft.

Studie Bundesministerium des Innern : Nur ein Fehlalarm? Mehr Opfer durch die Rettung als durch das Virus? :daumenhoch:

Es ist ein brisantes Papier: Der Schaden des Regierungshandelns war möglicherweise größer als der der Seuche: „Der Kollateralschaden ist inzwischen höher als der erkennbare Nutzen“. TE dokumentiert die interne Fehleranalyse des Bundesinnenministeriums über die Folgen einer einseitig ausgerichteten Gesundheitspolitik.
Am Anfang war nicht klar wie sich alles entwickelt. Jetzt will man das Gesicht waren , keine Fehler zugeben und die Situation vielschichtig ausnutzen.

Exklusiv auf TE: „Ein Vorwurf könnte lauten: Der Staat hat sich in der Coronakrise als einer der größten fake-news-Produzenten erwiesen.”

Das Corona-Papier: Wie das Innenministerium das Risiko heraufbeschwor

IM GESPRÄCH - Das brisante Corona-Papier und seine Botschaft

Lockdown ohne fundierte wissenschaftliche Grundlage und mit falschen Zahlen begründet?
Hier äußerst sich erstmals in einem Video-Interview der Heidelberger Arzt Gunter Frank, der bei Achgut.com brisante Details zu dem am Wochenende bekannt gewordenen Papier eines Referenten im Bundesministerium des Innern veröffentlicht hat. Dr. Frank hat , wie andere renommierte Fachleute, extern an der medizinischen Schadens-Analyse zu den Corona-Maßnahmen mitgewirkt. Deren Bekanntwerden erschüttert das Innenministerium und löst einen beachtlichen Regierungs-Skandal aus. Franks Enthüllungen zu dem Papier illustrieren das Versagen von Regierung und Medien und sind Beleg für einen Systemausfall, der Angst machen kann.

Es geht um eine Impfpflicht durch die Hintertür. Gates kapert Deutschland!

Wer sich zukünftig nicht gegen Krankheiten impfen lässt, die die WHO, also Gates, festlegt, verliert wesentliche Teile seiner Grundrechte. Zudem nimmt die Merkel-Regierung Impfschäden durch nicht genügt getestete Medikament billigend in Kauf. Das alles ist nur möglich, da Merkel große Teile des Grundgesetztes kassiert hat. Z.B. Artikel 8 GG. Wer sich auf einer Demonstration gegen die Merkel-Maßnahmen erhebt, bekommt Probleme mit der Polizei, da er gegen das Infektionsschutzgesetz verstößt. Wer solo auf einer solchen Kundgebung das Grundgesetz zur Schau trägt wird verhaftet, da man im vorwirft, eine unerlaubte politische Botschaft zu verbreiten. Das Grundgesetz eine unerlaubte politische Botschaft? Wer jetzt nicht aufsteht, wacht in der Diktatur auf.

Kritik am Corona-Umgang - Prof. Dr. Stefan Hockertz, Immuntoxikologe der UniKlinik Hamburg :daumenhoch:
Corona-Krise: Prof. Sucharit Bhakdi erklärt warum die Maßnahmen sinnlos und selbstzerstörerisch sind
Die Wahrheit über Corona: "Die Epidemie, die nie da war" mit Dr. med. Claus Köhnlein
Italien: Tod mit oder durch Corona? Hier unterscheiden wir nicht!
Virologin Prof. Karin Mölling: Regierung überreagiert in der Corona-Krise!
"Pandemie"?! Eine schwache Saison Grippe! Rolf Kron
Profiteure der Angst - SARS H1N1 H5N1 - Impfstoff-Marketing mit erfundenen Pandemien - NDR 2009  :daumenhoch:

12 Experten hinterfragen die Coronavirus-Panik
Ernst Wolff: #Corona und der herbeigeführte Crash. #Coronavirus

Peter Weber im Skype-Gespräch mit Dr. med. Ulrich Krämer

Peter Weber im Skype-Gespräch mit Dr. med. Ulrich Krämer, der sich fragt, für wie unmündig die Politiker eigentlich die Wählerschaft halten?
Es gibt nur eine gültige Meinung und Wissenschaftler die anders denken, kommen gar nicht mehr zu Wort und unser Gesundheitsminister ist einfach nur noch peinlich.
Er stellt mehr und mehr fest, dass seine Patienten und auch die gesamte Bevölkerung bei weitem nicht so uninformiert und leichtgläubig sind, wie es die Politiker gern hätten.
Das Spiel mit der Angst wird so nicht mehr lange funktionieren...
Hier ein weiteres interessantes Video von Dr. med. Ulrich Krämer

Corona: Massengräber FAKE NEWS!

Die Bilder von angeblichen Massengräbern für Corona-Opfer in New York ließen den Angstpegel wieder einmal steigen. In Wirklichkeit handelt es sich um einen Armenfriedhof, auf dem schon immer Tote bestattet wurden, die keine Angehörigen haben oder deren Verwandte kein Geld für eine Beerdigung haben. Dass darunter auch angebliche „Corona-Tote“ sind, kann sein, aber es handelt sich eben nicht um spezielle Massengräber für Corona-Opfer. Fazit: FAKE NEWS!
Sie versetzten die Leute so in Panik , das die Bill Gates auf Knien anflehen, ihnen doch endlich den rettenden Impfstoff in den Körper zu Pumpen. Ich befürchte, das der Plan aufgeht.
Quelle...

Der Corona-Crash: Hat die Bundesregierung versagt? (JF-TV Interview mit Markus Krall)

Es ist ein Ereignis, das alles verändert: die Pandemie, ausgelöst durch das Virus SARS-COV2. Was wir derzeit erleben, ist vor allem eine medizinische Krise. Doch auf die wird unweigerlich ein ökonomischer Crash folgen. Der Ökonom, Risikomanger und Buchautor Dr. Markus Krall warnt seit langem vor einer neuen Finanzkrise - und sieht in Corona nun den Auslöser, der das "planwirtschaftliche, geldsozialistische System" der Merkel-Ära endgültig zum Einsturz bringen wird. Im exklusiven JF-TV Interview schildert Krall, womit nun zu rechnen ist: "mit einer Stagflation resultierend aus riesiger Geldmenge und einbrechender Produktion". Mit weiterem Gelddrucken wird sich dieses Problem laut Krall nicht mehr lösen lassen: "Es hat sich ausgebazookat". Im Ergebnis rechnet der Ökonom mit "dem Ende dieser Währung", dem Euro. Auch am Umgang der Bundesregierung mit der Corona-Krise lässt Krall kein gutes Haar: "Die Regierung weiß mindestens seit 2012 von der Gefahr eines neuen SARS-Virus", aber habe lieber Geld für Migranten ausgegeben, statt für den Schutz der Bevölkerung. Wenn Herr Krall schon unrasiert Interview gibt, dann ist  die Lage sehr ernst. :daumenhoch:  
https://de.wikipedia.org/wiki/Markus_Krall

Was kann man hinter dem Corona Virus so alles veranstalten?

Besonders der obrigkeitshörige Deutsche Michel der jeden Abend vor der Glotze sich von den öffentlich rechtlichen Medien die Birne zerfressen lässt, hat jetzt Angs infiziert zu werden. Corona ist nichts weiter als eine aufgebauschte Hype die dazu dient den Deutschen gefügig zu machen auf das was da noch kommen mag. Es gibt gott sei dank noch Menschen die ihr Hirn noch benutzen und nicht auf alles reinfallen.
Eine Verschwörungstheorie (?) zum Coronavirus:
Während der Grippewelle vor zwei Jahren sind zigtausende Menschen gestorben - aber niemand hätte sich getraut die gesamte Wirtschaft in eine so tiefe Krise zu stürzen, wie es jetzt gerade geschieht. Drängt sich da nicht der Gedanke auf, dass hinter den massiven Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus etwas ganz anderes steckt? Die Welt sitzt in der Schuldenfalle und die Verantwortlichen haben erkannt, dass eine Währungsreform zur Entschuldung der Staatsfinanzen unausweichlich ist. Außerdem möchte man das Bargeld abschaffen - alles möglichst auf Kosten der BürgerInnen! Aber wie soll man dies bewerkstelligen, ohne dass es zu Demonstrationen oder gar Revolutionen kommt?
Wie kann man den Shutdown der gesamten Wirtschaft rechtfertigen?   Indem man aus einem gewöhnlichen Virus etwas Gewaltiges, Ungeheuerliches macht. Anstelle eines Weltkrieges, der die Wirtschaft in die Krise stürzt, nutzt man ein globales Virus, bei dem Politiker ihre Hände in Unschuld waschen und für sich in Anspruch nehmen können, die Leben zahlloser BürgerInnen gerettet zu haben.
Nach Schätzungen der Deutschen Gesellschaft für Krankenhaus-Hygiene sterben in Deutschland 40.000 Menschen jedes Jahr an Krankenhauskeimen

Krieg gegen die Bürger: Coronavirus ein Riesenfake? Eva Herman im Gespräch mit Dr. Wolfgang Wodarg

Wolfgang Wodarg aus Flensburg ist ein erfahrener Lungenfacharzt und Seuchenexperte. Er arbeitete viele Jahre an Akademien für öffentliches Gesundheitswesen, für Arbeitsmedizin. Als Stipendiat für die Fachbereiche Epidemiologie und Gesundheitsökonomie an der John Hopkins University, Baltimore, aber auch als Dozent und Mitarbeiter an Unis und Hochschulen hatte Wodarg tiefe Einblicke in das politisch korrekte Mainstream-Medizin-System erhalten. Er arbeitete als Schiffsarzt, Hafenarzt, seine Fachgebiete: Innere Medizin, Hygiene und Umweltmedizin. Wodarg saß im Bundestag und im Europarat, Fachthemen hier: Ethik und Recht der modernen Medizin. Bis heute ist er Vorstand bei Transparency International.
Ein hochspannendes Interview, das die Journalistin Eva Herman mit Dr. Wolfgang Wodarg führt.   :daumenhoch:


zum Seitenanfang

| Copyright © 2005-2019 uwprivate.de | Sitemap | Letzte Änderung: Startseite (14.08.2020, 14:28:56) | Impressum | Komtakt |
| Seite otimiert für IE9 | Opera11-26 | Firefox34 | Dolphin11.3 | Google Chrome 39 |
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz